Startseite » Das neue Deutschlandlied

Modernisierte Fassung (1841/2018)

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben / Lars Nebelelf

Deutschland lieb ich* über alles,
über alles in der Welt,
wenn es stets für Recht und Freiheit
brüderlich zusammenhält.
Von der Mosel bis zur Oder
und vom Lech zum Fehmarnbelt –
Deutschland lieb ich* über alles,
über alles in der Welt!

Deutsche Dichter, deutsche Denker,
deutsche Kunst und deutscher Sang
sollen in der Welt behalten
ihren alten schönen Klang,
uns zu edler Tat begeistern
unser ganzes Leben lang –
Deutsche Dichter, deutsche Denker,
deutsche Kunst und deutscher Sang!

Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben,
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand –
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe deutsches Vaterland!
*Anstelle von „lieb ich“ kann „Deutschland“ gesungen werden:
„Deutschland, Deutschland über alles,…“

Essay

Zum Essay: „Für eine modernisierte Fassung des Deutschlandlieds!“

Download

  Das Lied der Deutschen (Deutschlandlied - Liedtext) (106,9 KiB, 561 hits)